10 wichtige Punkte für alle Kurse und der offenen nähschule


1. Rücktrittsbedingungen 

14 Tage vor Kursbeginn: kostenlos
13-3 Tage vorher: 50% des Kurshonorars, wenn der Platz nicht neu besetzt werden kann.
2-0 Tage vorher: das volle Kurshonorar, wenn der Platz nicht neu besetzt werden kann.

Im Falle einer Erkrankung, was wir nicht hoffen, entfallen die Kosten bei Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung! Dies gilt nicht bei Erkrankung des Partners/ Freundin

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Bedingungen für die Kleidungs-Seminare anders gestalten. Vielen Dank.

2. Material zum Kurs
Kann gerne mitgebracht werden, muss aber nicht. Wir verkaufen nicht nur Stoffe und Nähzutaten, sondern auch Kisseninlets uvm.

3. Kontakt
Bitte senden Sie uns bei Anmeldung auch eine Telefonnummer zu, unter der wir Sie erreichen können! Oftmals ist so die Kommunikation viel einfacher und somit Ihre Fragen oder Anliegen besser geklärt. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

4. Altersangaben
Bitte geben Sie bei jeder Buchung das Alter Ihres Kindes an!
Die Nähkurse für Kinder und Jugendliche sind ab 9 Jahre. Die Kurse sind so konzipiert, dass es ein Kind in dem Alter gut schaffen kann, einen so intensiven Lehrgang mit Freude und Erfolgt zu schaffen. Aus jahrelanger Erfahrung weiß ich, dass Jüngere sehr schnell mit dem Lerntempo überfordert sind. 
Sie tun also weder sich, noch dem Kind, noch den anderen Teilnehmern einen Gefallen, wenn Sie ihr Kind zu früh für einen Kurs anmelden.
Unsere besonderen Termine wie vor Muttertag oder Weihnachten sind auch für kleinere Kinder!
Kurse für Erwachsene sind ab 16.

Bitte akzeptieren Sie unsere Altersvorgaben. Sie beruhen auf langjähriger Erfahrung und haben sich bewährt.


5. Zahlung
Der Kursbeitrag ist direkt nach dem Kurs fällig und kann gerne Bar, als auch mit EC-Karte beglichen werden. Bei einem Geschenk stellen wir gern auch Gutscheine im Vorfeld aus.
Beiträge für Seminare werden voll oder anteilig vor Beginn fällig

6. Themen der Kurse
Stehen unter dem entsprechenden Kurs. 
Die Kurse und deren Inhalte sind so konzipiert, dass jeder Teilnehmer/-rin fertig wird.Haben Sie ein besonderes Projekt vor und finden es nicht in den Kursvorschlägen?
Sprechen Sie mich gern an!

Filzkurse finden vorerst keine statt!

7. Die eigene Nähmaschine
In den Anfängerkursen werden die Nähmaschinen gestellt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen weder die eigene Nähmaschine erklären können, noch eventuelle Defekte "kurz noch eben" beheben!
Dafür können Sie gerne etwas Zeit buchen, um eine ausführliche Einführung in Ihre eigene Nähmaschine zu erhalten oder unseren Reparaturservice nutzen. Sprechen Sie mich dafür bitte rechtzeitig an!

Das Gelernte können Sie sicher ohne Mühe auf ihre Maschine übertragen.
Die Fortgeschrittenen  können gern ihre bereits erforschte Maschine mitbringen, müssen aber nicht.


8. Versicherung
Alle Kunden unseres Geschäftes sind selbstverständlich über uns versichert, falls Sie sich verletzen oder stürzen sollten. Was wir nicht hoffen wollen!

Die Benutzung unserer Nähmaschinen und auch die Ware im Laden wird leider nicht übernommen. Das heißt Sie sind - oder ihr Kind ist- über Ihre private Haftpflichtversicherung versichert.
Sollte also aus Versehen eine Nähmaschine kaputt gehen, müssen wir auf Ihre Haftpflichtversicherung zurückgreifen!
Alle Teilnehmer, auch im Nähcafé, erklären sich bei einer Anmeldung/Benutzung der Maschinen mit dieser Regelung einverstanden!

9. Teilnehmerzahl
Für alle Kurse gilt eine Teilnehmerzahl von 4 Personen, um der Qualität gerecht zu werden. 


10. Gruppentermine, Kindergeburtstage, Mutter-Kind oder Vater-Sohn Kurse
Bitte sprechen Sie uns an. Wir machen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.
Kindergeburtstage sind nicht im Angebot.

11. Gutscheine
Gern stellen wir Gutscheine aus. Senden Sie uns bitte eine emai zu.
Dazu klicken sie bitte >HIER <
Geben Sie ihre Adresse und den Betrag an. Sie können per paypal bezahlen oder per Überweisung. Dann senden wir Ihnen alle Kontodaten zu und versenden sofort nach Wertstellung bei der Bank. Gern erfüllen wir auch besondere Wünsche bei der Gestaltung des Gutscheins, wie z.B. ein Motto oder Anlass.


Alle Angaben über die Kurse werden nach bestem Gewissen getätigt, sind aber nicht rechtlich bindend.

Bei Rückfragen können Sie uns jederzeit eine Email zukommen lassen!